Durch Trading zum Millionär: Profi-Trader verrät sein verblüffend einfaches Erfolgsrezept

Geld verdienen und erfolgreich sein an der Börse? Dies scheint für viele ein schwieriger bis unmöglicher Schritt zu sein, verbindet man doch ein hohes Risiko, notwendige jahrelange Erfahrung und ausgezeichnete Kenntnisse von den Märkten damit. Multimillionär und Profi-Trader Florian S. sieht das anders und sorgte in den letzten Monaten für viel Aufsehen, denn er behauptet:

Mit meiner Strategie kann jeder an der Börse Geld verdienen.

Dem wollten wir auf den Grund gehen und fragten uns, was dahinter steckt. Wir haben Florian kontaktiert und uns zunächst mit ihm in Frankfurt am Main auf ein Gespräch getroffen, damit er uns alles näher erklären konnte, bevor wir schließlich den Selbstversuch gewagt haben.

Vom Tellerwäscher zum Millionär

Florian erzählt uns, wie alles angefangen hat und seine Geschichte ist wie im Kinofilm: Während seines Studiums hielt er sich mit wechselnden Aushilfsjobs über Wasser. "Es war eine schwere Zeit und ich musste jeden Euro zweimal umdrehen. Ich hoffte, dass es später besser werden würde", sagt Florian heute. Nach dem Studium wurden seine Hoffnungen jedoch nicht sofort erfüllt und erst nach längerer Zeit der Suche, fand er schließlich eine Anstellung. "Es ging damals um das pure Überleben und ich war zunächst froh, endlich einen Job gefunden zu haben", erinnert er sich. Doch die Freude hielt nicht lang und schon bald stellte sich Ernüchterung ein, als Florian merkte, dass er sich noch so sehr anstrengen und Überstunden leisten konnte, sein Engagement von seinem damaligen Arbeitgeber dennoch nicht geschätzt wurde und er auch perspektivsch keine Verbesserung erkennen konnte.

Das war nicht das Leben, das ich mir erträumt hatte.

Florian war entschlossen, dass er etwas ändern müsse. Er wollte ein Leben in finanzieller Unabhängigkeit, tun und lassen was er will, sein eigener Chef sein und auch etwas Luxus genießen können. "Mir wurde klar, dass nur die Börse mir bei der Verwirklichung meiner Träume weiterhelfen kann", erzählt uns Florian. Bereits im Studium habe er sich für die Börse und das Traden interessiert, mangels Startkapital das Risiko nie gewagt, jedoch sehr viel dazu recherchiert. Er fährt fort: "Zumindest konnte ich meinem damaligen Job einige Erfahrungen in den Finanzmärkten abgewinnen und mein Gehalt bot mir das nötige Startkapital zur Umsetzung meiner Ideen." Folglich versuchte sich Florian an der Verwirklichung seiner Strategien an der Börse. Und er schaffte es tatsächlich: Fast über Nacht nahm sein Leben eine dramatische Wendung und Florian lebte seinen Traum.

Der erste Trade scheiterte

"An meinen ersten Trade erinnere ich mich noch ganz genau", merkt Florian nachdenklich an. "Mit meinen wenigen Ersparnissen setzte ich alles auf eine Karte und verlor alles." Heute kann Florian über sein anfängliche Unwissenheit lachen und rät:

Befolge stets die Grundregeln und trade mit klarer Strategie.

Aufgeben war zu keiner Zeit eine Option für ihn. "Ich musste es einfach schaffen", sagt Florian bei einer Tasse Espresso, "und lernte in den folgenden Monaten umso intensiver alles über das Trading und die Mechanismen der Märkte, was es zu lernen gab, um meine Strategien zu verbessern."

Die erste Million

Ein paar Monate später setzt sich Florian wieder vor seinen PC. Der erste Trade ist ein voller Erfolg: Er verdoppelte sein Kapital. Auch die nächsten Trades sind erfolgreich und er vermehrt sein Kapital immer weiter. "Ich merkte, dass alle meine Trades drei ganz bestimmte Kriterien gemeinsam hatten und ich meine vorab entwickelten Strategien damit vervollständigen konnte", erinnert sich Florian und fragte sich damals: "Ist es das? Habe ich gefunden, wonach ich so lange gesucht habe." Wir sind nun gespannt, wie es weiter geht. "Um dies herauszufinden, habe ich zahlreiche weitere Trades mit dieser Strategie ausgeführt."
Und er sollte Recht behalten:

In den nächsten zwölf Monaten erzielte Florian einen Gewinn von über einer Million Euro mit seiner Trading-Strategie.

Heute ist Florian ein Börsen-Profi - sozusagen ein Rockstar der Finanzwelt. "Ich muss eingestehen, dass ich medienscheu bin", teilt uns Florian lächelnd mit. "Ihr seid die Ersten, denen ich ein Interview gebe." Als wir wissen wollten, womit wir diese Ehre verdient hätten, verblüffte uns Florian: "Nach all dem, was ich durchgemacht habe, möchte ich anderen Menschen mit meiner Strategie helfen. Das geht nun einmal am besten mit Hilfe der Medien."

Ein Erfolgsrezept zum Nachmachen

Wir fragen ihn, was nun das Besondere an seiner Strategie ist. Darauf antwortet er uns, dass jeder sie ganz einfach zu Hause nachmachen kann - und zwar auch ohne Vorkenntnisse oder Erfahrung.
Aber warum teilt Florian sein Erfolgsgeheimnis? Seine Antwort ist einleuchtend:

Die Börse bietet genügend Geld für alle. Mein Kuchen wird dadurch nicht kleiner. Warum also nicht anderen Menschen helfen, ebenfalls Geld zu machen?

"Auch mit uns?", fragen wir ihn. "Mit jedem, der an der Börse Geld verdienen möchte", antwortet er ohne Zögern. Deshalb habe er sich entschlossen, seine erprobte Strategie zu teilen. Er erzählt uns, dass das Coaching mittlerweile zu seiner Leidenschaft geworden ist und er bereits vielen Freunden aus den Schulden und zu finanzieller Unabhängigkeit verholfen hat. Auch sein Bruder sei mit seiner Hilfe Millionär geworden. Da ihn immer Anfragen und Hilfegesuche aus seinem Umfeld erreichten, hat er kurzerhand eine brilliante Idee: "Deshalb kam ich auf die Idee mit der Telegram Gruppe, in der ich täglich meine Trades und Trends offenlege und meine Freunde und Bekannte machen es mir einfach nach."

Es ist so einfach, mit der richtigen Trading-Strategie Geld zu verdienen. Du musst nur wissen, wie es geht.

Gegenwärtig ist diese Telegram Gruppe für jeden Interessenten kostenfrei zugänglich. "Ich möchte einfach so vielen Menschen wie möglich helfen", erklärt uns Florian. Wir können es kaum erwarten und wollen es nun endlich selbst ausprobieren.

Der Selbstversuch

Nun ist es also so weit: Wie weit kommen wir mit 300 Euro Startkapital?
Die kostenfreie Registrierung zu Florians Gruppe dauert nur wenige Minuten. Wir erhalten im Handumdrehen den Einladungslink für die Gruppe und sind ab sofort Mitglied. Nun kann es also losgehen und wir sehen die Trades, Trends und Tipps von Florian. Dennoch sind wir zunächst weiterhin skeptisch. Es klingt ja eigentlich doch zu gut, um wahr zu sein.

Wir werden schnell eines besseren belehrt: Bald erhalten wir die erste Nachricht in der Gruppe. Florian hat einen Trade ausgeführt. Wir zögern nicht lange und machen es ihm nach.

Das Ergebnis? Satte 352 Euro Gewinn. Auch die nächsten Trades sind erfolgreich, sowohl über den PC als auch unterwegs über das Smartphone. Wir können es kaum glauben:

Screenshot unseres Tradingkontos nach 3 Tagen

Innerhalb von nur 10 Tagen konnten wir unser anfängliches Kapital in Höhe von 300 Euro auf sage und schreibe 4.322 Euro erhöhen. Die Strategie von Florian scheint tatsächlich zu funktionieren.

Die Telegram Gruppe

Um der Gruppe beizutreten und so den kostenfreien Signalen und Tipps von Profi-Trader Florian zu folgen, ist lediglich eine kurze Anmeldung in Telegram erforderlich:

Wir sind begeistert, wie einfach es ist, der Trading-Strategie zu folgen und können es guten Gewissens jedem weiterempfehlen! Florian hat uns noch darauf hingewiesen, dass er bei Fragen oder Problemen sehr gern über die bei der automatischen Anmeldung verlinkte Kontaktmöglichkeit zur Verfügung steht.

Sie haben Telegram noch nicht? Telegram ist eine kostenfreie Messenger-App, die Sie ganz einfach über den App-Store Ihres Mobiltelefons beziehen können. Mehr Infos erhalten Sie unter: https://telegram.org/